Pegasus Praxis - Stuttgart - Psychotherapie und Hypnose
Hypnosetherapie und Psychotherapie in Stuttgart

Tinnitus / Tinnitus aurium - Hypnose - Pegasus Praxis Stuttgart


Der Tinnitus ist eine akustische Wahrnehmung, die zusätzlich zum tatsächlichen Schall, ein- oder beidseitig wahrgenommen wird. Diese Wahrnehmung beruht auf einer Störung der Hörfunktion. Die Art der Tinnitus-Geräusche sind sehr vielfältig. Die akustischen Eindrücke werden als Brummton oder Pfeifton, Zischen, Rauschen, Knacken oder Klopfen beschrieben. Das Geräusch kann in seiner Intensität gleichbleibend sein, es kann jedoch auch einen rhythmisch-pulsierenden Charakter haben. Auch sollte man Tinnitus deutlich von akustischen Halluzinationen abgrenzen.

Etwa 10–20 % der Bevölkerung sind von Tinnitus dauerhaft betroffen.

Bevor Sie einen Tinnitus mit Hypnose behandeln lassen, sollten sie vorab medizinisch folgende Ursachen abklären bzw ausschließen;

z.B.: Infektion, Mittelohrentzündung, Fremdkörper (z.B.: Pfropfen aus Ohrenschmalz), Hörsturz, Schalltrauma u.a.

Häufig verstärkt sich der Tinnitus durch Stress.

In der Hypnosetherapie werden wir Ihren speziellen Tinnitus und die Ursachen und Verstärker abklären. Dannach können wir gezielt den Fokus vom Tinnitus ablenken.

Somit wird der Leidensdruck gesengt. Durch den entspannteren Umgang mit dem Tinnitus rückt er immer mehr in den Hintergrund und somit aus der Wahrnehmung.

Wieviele Sitzungen Sie benötigen, sollten sie nach ca 3 Behandlungen selbst einschätzen können.

In der Regel können Sie mit ca 4-5 Sitzungen rechnen.

Sollten noch Frage offen sein, kontaktieren Sie mich. Ich antworte Ihnen gerne.




E-Mail
Anruf
Karte
Infos